Thordies Hanisch gewinnt den Wahlkreis 30 für die SPD

 
 

Der Vorstand des OV Uetze gratuliert Thordies Hanisch zu Ihrem Einzug in den niedersächsischen Landtag.
Sie gewinnt den Wahlkreis 30 deutlich vor Ihrem Gegenkandidaten von der CDU. Mit einem Vorsprung von 5,3% oder anders ausgedrückt mit fast 2.600 Stimmen Vorsprung holt Sie sich den Wahlkreis.

 
 

In ihrer Heimatgemeinde Uetze holte sie in allen neun Ortschaften den Sieg vor ihrem Gegenkandidaten von der CDU. In Dedenhausen und ihrem Heimatort Eltze holte sie 49,0% bzw. 48,1% der Stimmen.

In keinem einzigen Ortsteil war es eine kanppe Sache.

Wir wünschen ihr nun alles gute für ihre Arbeit im Landtag.

 
Wahlkreis 30 Erststimmen
 
    Niedersachsen     Parteileben
 

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 
Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.