Start im Niedersächsischen Landtag

 
 

SPD- Landtagsabgeordnete Thordies Hanisch im Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr und im Ausschuss für Ernährung, Verbraucherschutz und Landwirtschaft

 

In ihrer ersten Legislaturperiode im Niedersächsischen Landtag wird sich die für Lehrte, Burgdorf und Uetze zuständige SPD-Landtagsabgeordnete Thordies Hanisch im neu besetzten Ausschuss für Arbeit, Wirtschaft und Verkehr sowie im Ausschuss für Ernährung, Verbraucherschutz und Landwirtschaft für ihren Wahlkreis einsetzen. „Ich habe mich bewusst für diese Ausschüsse entschieden, weil ich mich hier besonders für meinen Wahlkreis stark machen möchte. “, sagte Hanisch. Als Beispiel nannte die diplomierte Stadtplanerin den Bereich der landwirtschaftlichen Entwicklung und die Versorgung im ländlichen Raum. „Hier brauchen wir Konzepte und Ideen, wie wir zukünftig mit den Herausforderungen der demographischen Entwicklung im ländlichen Raum umgehen wollen und wie wir die Chancen der Digitalisierung vor Ort nutzen können.“ so Hanisch, die sich nun auf die Arbeit in den Ausschüssen freut.

 
    Niedersachsen
 

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 
Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.