SPD Abteilung Hänigsen-Obershagen-Altmerdinsgen führt Müllsammelaktion durch

 
 

Am Samstag, den 17. März 2018 möchten die Genossinnen und Genossen wieder illegal entsorgten Müll in den Ortschaften Hänigsen und Obershagen sammeln.

Hierzu treffen sich die Genossinnen und Genossen und interessierte Einwohnerinnen und Einwohner am Penny Markt, Burgdorfer Berg gegen 09:30 Uhr.

 

Von dort werden dann 2 Gruppen aufbrechen, die eine Richtung Obershagen und die andere verbleibt in Hänigsen.

Müllsäcke werden von der Abteilung gestellt.

Es wird gebeten festes Schuhwerk sowie angepasste Kleidung zu tragen und Handschuhe mitzubringen.

Zur besseren Planung bitten die Genossinnen und Genossen darum , das interessierte Einwohner sich bei folgenden Personen bis zum 14. März anzumelden:

 

Manfred Scheller              oder            Michael Miethe

Gartenstr.14                                         Steindamm 9

31311 Hänigsen                                   31311 Hänigsen

Telefon: 05147 / 978813                      05147 / 9757750

Mail: fam.scheller@t-online.de            michael.miethe@spd-uetze.de

 

Interessierte Einwohner können aber auch ohne Anmeldung zum Sammelpunkt kommen.

Die Aktion wird ca. gegen 12:00 Uhr beendet werden. Im Anschluss ist ein gemütliches Beisammensein geplant.

 

Der Vorstand der SPD HOA

 
    Kommunalpolitik     Parteileben     Umwelt und Nachhaltigkeit
 

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Selbstverständlich beachten wir die Vorschriften des Datenschutzes.
Hier geht es zur Datenschutzerklärung.

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.