Zum Inhalt springen
Foto Buechercafe 2021 Foto: I. Bürkner

24. November 2021: Büchercafé der ASF Uetze

„Beim Büchercafé der ASF Uetze tauche ich immer in ganz unterschiedliche Welten ein und finde jedes Jahr wieder wunderbare Anregungen“, schwärmte eine begeisterte langjährige Besucherin unserer Veranstaltung.

Dieses Jahr waren wir mit unserer Veranstaltung am 09. Oktober zu Gast in der Gaststätte zum Bahnhof in Dedenhausen, wo Pächterin Constanze Redent und ihr Team ein opulentes Büffet mit selbstgebackenen Kuchen und Torten gezaubert hatten.

Über 40 Zuhörer*innen konnten Thordies Hanisch und Franziska Greite-Schillert, die beiden Vorsitzenden der ASF, begrüßen.

Neun Bücher, die verschiedener kaum sein konnten, wurden vorgestellt. Sowohl politisch Interessierte als auch Fans von Liebesromanen bekamen Tipps. Aber auch Sachbücher waren im Angebot und sogar ein Kinderbuch wurde vorgestellt. Hier geht es zu der Liste der vorgestellten Bücher.

Und so war es wieder für alle ganz praktisch, dass sie direkt im Anschluss an die Büchervorstellungen an Gitanas Büchertisch ihre Favoriten und auch weitere Bücher durchblättern und erwerben konnten. Vom erzielten Umsatz hat Gitana Wegener wieder eine runde Summe (über 10%) an eine gemeinnützige Einrichtung unserer Wahl überwiesen. Wir haben uns dieses Jahr für „Szenia“ Hannover entschieden.

Diese Einrichtung haben wir vor einiger Zeit kennengelernt, als wir an einer Führung zu sozialen Brennpunkten in Hannover teilgenommen haben, die vom Asphalt-Magazin angeboten wird.

Es ist ein Tagesaufenthalt für Frauen, die sich in einer schwierigen Lebenslage befinden, die wohnungslos oder von Wohnungslosigkeit bedroht sind.

Sie finden bei Szenia Schutz und Ruhe, aber auch die Möglichkeit, Kontakt zu anderen Frauen aufzunehmen. Sie können Zeitung lesen, das Internet nutzen, mitgebrachte Speisen zubereiten oder zum Selbstkostenpreis Getränke und Essen erhalten.

Es gibt die Möglichkeit der Körper- und Wäschepflege, Schließfächer können genutzt werden und es gibt verschiedene Angebote für Gruppen zur Gestaltung des Tages.

Auf Wunsch stehen Mitarbeiterinnen für ein Beratungsgespräch zur Verfügung. Sie vermitteln Sie auch in andere Angebote des Hilfesystems. (Quelle: Internetauftritt von Szenia)

Vorherige Meldung: Orange Day - der Internationale Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen

Alle Meldungen