Zum Inhalt springen
Thordies Hanisch Foto: Thordies Hanisch

15. Dezember 2019: Uetzer Feuerwehrneubau - 1 Million Euro vom Land

Ich freue mich sehr, dass das Land Niedersachsen den Neubau des Feuerwehrhauses in Uetze mit einer Millionen Euro unterstützt.

Ich freue mich sehr, dass das Land Niedersachsen den Neubau des Feuerwehrhauses in Uetze mit einer Millionen Euro unterstützt.

In Uetze stehen noch einige weitere Baumaßnahmen bei Feuerwehrgebäuden an. Die Leistung der Feuerwehrmitglieder ist unbezahlbar, deswegen ist es besonders wichtig für eine gute Ausstattung zu sorgen. Die Grundsteinlegung für den Feuerwehrneubau erfolgt am 5. Dezember, das ist ein wirklich passender Zeitpunkt für eine Finanzspritze vom Land.

Bei den Geldern handelt es sich um eine Bedarfszuweisung.
Das sind Gelder, die das Innenministerium auf Antrag an besonders finanzschwache Kommunen vergibt. Die Zuweisungen erhalten Kommunen, deren eigene Steuereinnahmekraft nicht ausreicht, um die erforderliche Finanzierung zu erwirtschaften und die gleichzeitig Sparmaßnahmen in überzeugender Weise durchgeführt haben.
Das heißt, dass die Kommunen sämtliche Einnahmemöglichkeiten hinreichend ausgeschöpft und Ausgaben auf ein notwendiges Maß begrenzt haben.
Die Empfängerkommunen werden insgesamt mit fast doppelt so hohen Beträgen wie im Vorjahr gefördert.

Vorherige Meldung: Land fördert Handwerksbetriebe mit 10.000 Euro „Gründungsprämie“

Nächste Meldung: Video: Rede zum FDP-Antrag: Gemeinsame Nitratstrategie statt teure und unwirksame Auflagen

Alle Meldungen