Zum Inhalt springen
Buechertisch Foto: ASF Uetze

22. November 2020: Videos und Liste der Lieblingsbücher im Web statt ASF-Büchercafé

So ganz sang- und klanglos wollten die Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (ASF) Uetze ihr diesjähriges Büchercafé wegen Corona nicht absagen. Deshalb haben sie sich einen Service überlegt und in die Tat umgesetzt.

„Wir haben eine Liste unserer Lieblingsbücher auf der Website der SPD Uetze ( https://spd-uetze.de/asf) verlinkt. Einige von uns haben die Vorstellung ihres persönlichen Favoriten als Handy-Video aufgenommen. Auch diese Videos zeigen wir ab sofort und werden ab dem 14. Dezember noch weitere einstellen. Wir wünschen allen Interessierten viel Spaß damit,“ erzählt Thordies Hanisch, Co-Vorsitzende der ASF.

Seit rund 30 Jahren schon stellen die Uetzer ASF-Frauen jedes Jahr in der Vorweihnachtszeit ihre Lieblingsbücher des letzten Jahres in einer der Ortschaften der Gemeinde vor. „Viele Frauen, die in den letzten Jahren unsere Gäste waren, haben sich schon auf das diesjährige Büchercafé gefreut, bei dem wieder eine liebevolle Dekoration, Kaffee, Tee und selbstgebackener Kuchen für eine gemütliche Stimmung sorgen sollten. Auch Gitana Wegener stand mit dem Büchertisch ihrer Buchhandlung wieder bereit und wollte zum Stöbern einladen“, ergänzt Franziska Greite-Schillert, ebenfalls Co-Vorsitzende. Sie äußert die Hoffnung, dass dies in 2021 wieder möglich sein wird: „Wir werden das Geschehen rund um Corona beobachten und uns Gedanken über weitere alternative Möglichkeiten machen.“

Lieblingsbuecher Foto: H. Viereck
Vorgestellt von Titel, Verlag Autor*in Preis Beschreibung, Genre Video
Sonja Avemaria-Wrede Eine Familie in Deutschland; Band 1: Zeit zu hoffen, Zeit zu leben; FISCHER Taschenbuch; ISBN 978-3596299881 Peter Prange 22 € Familiensaga
Eine Familie in Deutschland; Band 2: Am Ende die Hoffnung; FISCHER Taschenbuch; ISBN 978-3596036059 Peter Prange 13 € Familiensaga
Der Zopf; FISCHER Taschenbuch; ISBN 978-3-596-52266-8 Laetitia Colombani 11 € Drei Frauen, drei Leben, drei Kontinente – dieselbe Sehnsucht nach Freiheit. siehe unten
Friederike Emmelius Marzahn, mon amour; Geschichten einer Fußpflegerin. ; suhrkamp taschenbuch; ISBN 978-3518471319 Katja Oskamp 9 € mitmenschlich – tiefsinnig – humorvoll - witzig siehe unten
Ingrid Bürkner Katzensprung; S. Fischer Verlag; ISBN 978-3103974263 Uwe Preuss (Schauspieler) 20 € Reduzierte Sprache, eigenwilliger Humor und auf besondere Weise anrührend. O-Ton Preuss: „Alles Überflüssige raus. Keiner will alles erklärt bekommen. Auch Sinnlichkeit nicht.“ siehe unten
Franziska Greite-Schillert; Greta Thunberg: Little People, Big Dreams; Insel Verlag, ISBN 978-3458178705 Maria Isabel Sanchez Vegara 14 € Kinderbuch – auch für Erwachsene interessant siehe unten
Inge Hennigs; Fräulein Nettes kurzer Sommer; KiWi-Taschenbuch; ISBN 978-3-462-05418-7 Karin Duve 14 € Eine junge Dichterin (Annette von Droste-Hülshoff), die sich nicht anpassen kann. Eine Welt im Umbruch. Und eine fatale Verstrickung der Gefühle. Fräulein Nette ist eine Nervensäge! Dreiundzwanzig Jahre alt, heftig, störrisch und vorlaut, ist sie das schwarze Schaf, das nicht in die Herde ihrer adligen Verwandten passen will.
Margitta Ludewig; Achtsam Morden; Heyne-Verlag, ISBN 978-3-453-43968-9 Karsten Dusse 11 € Das kann man einfach so weg lesen, ist aber spannend und nicht "flach".
Karin Unnasch-Scheller Wie alles kam; Fischerverlag, ISBN 978-3-10-397238-8 Paul Maar; (der Sams-Erfinder) 22 € Roman einer Kindheit. Sehr gut zu lesen!
Karin Unnasch-Scheller Totenland; atb-Verlag, ISBN 978-3-7466-3460-9 Michael Jensen 11 € Krimi. Handlung spielt am Ende des 2. Weltkrieges. Spannend und geschichtsträchtig
Karin Unnasch-Scheller Totenwelt; atb-Verlag, ISBN 978-3746636764 Michael Jensen 11 € Fortsetzung. Kann aber auch einzeln gelesen werden.
Karin Unnasch-Scheller 42 Grad; rowohlt-Verlag, ISBN 978-3-499-00046-1 Wolf Harlander 15 € Thriller. Thema ist der Klimawandel und seine Folgen mit Krimi-Handlung verbunden. Spannend und erschreckend zugleich. siehe unten
Insa Schneiderat Die Schule am Meer; Verlag Kindler, ISBN 978-3-463-40722-7 Sandra Lüpkes 22 € Historische Fiktion
Nadine Schrader Update für dein Unterbewusstsein; Du kannst so bleiben wie du bist - oder du wächst über dich hinaus; Ariston Verlag, ISBN 978-3-424-20226-7 Thimon von Berlepsch 18 € Ratgeber Psychologie; Neues Denken. Neues Handeln. Neues Fühlen.;
Nadine Schrader So bin ich eben! im Job; Typengerecht arbeiten im Team: der Schlüssel für Erfolg im Beruf; Kailasch Verlag, ISBN 978-3-424-63199-9 Stefanie Stahl 17 € Sachbuch, Karrierestrategien
Ruth Andresen Couscous mit Zimt, 978-3627002787, Frankfurter Verlagsanstalt Elsa Koester 24 € Elsa Koester porträtiert drei charakterstarke Frauen, deren Schicksale von gesellschaftlichen Umbrüchen und Krisen gezeichnet sind.
Bärbel Bolten LAUF, LUDWIG, LAUF; Eine Jugend zwischen Synagoge und Fußball; 978-3784434667; LangenMüller Rafael Seligmann 24 € Rafael Seligmann erzählt von der Jugend seines Vaters Ludwig in der schwäbischen Provinz. Ein Roman über die letzten goldenen Jahre des deutsch-jüdischen Miteinanders.
Bärbel Bolten Und die Welt war jung (Drei-Städte-Saga 1); 978-3463407043; Kindler Verlag Carmen Korn 22 € Der Auftakt der neuen zweibändigen Saga von Bestsellerautorin Carmen Korn. Drei Familien, drei Städte, ein Jahrzehnt.
Ingrid Bürkner Kinder ihrer Zeit 978-3453291959; Diana Verlag Claire Winter 20 € Ein mitreißender, spannender Roman um Zwillingsschwestern in der Zeit von Mauerbau und Kaltem Krieg. Große Gefühle und Nachkriegshistorie, sehr gut recherchiert!
Friederike Emmelius Und morgen eine neue Welt; 978-3866124301; Pendo in der Piper Verlag AG Tilman Röhrig 20 € Tilman Röhrig erzählt in seinem Roman nicht nur von Marx und Engels, sondern auch von ihren Frauen, von Liebe und Freundschaft und dem Kampf, die Welt mit Ideen zu verändern.
Karin Unnasch-Scheller Bergsalz; 978-3426282083, Droemer HC Karin Kalisa 22 € Ein Frauenroman über die Frage, wie viel Menschen frau im Leben braucht und was Frauen alles bewegen können.
Download Format Größe
Unsere Lieblingsbuecher 2020 PDF 74,5 KB

Buchvorstellung Nr. 1: Little People, Big Dreams - Greta Thunberg

Buchvorstellung Nr. 2: Uwe Preuss - Katzensprung

Buchvorstellung Nr. 3: Katja Oskamp - Marzahn, mon amour: Geschichten einer Fußpflegerin

Buchvorstellung Nr. 4: Laetitia Colombani - Der Zopf

Buchvorstellung Nr. 5: Wolf Harlander - 42 Grad

Vorherige Meldung: SPD fordert Internetanschluss für die Feuerwehrgerätehauser in der Gemeinde Uetze

Nächste Meldung: Kindergarten Katensen - Antrag der SPD Fraktion Uetze zu den Haushaltsberatungen 2021/2022

Alle Meldungen