Willkommen bei Ihrer SPD in der Gemeinde Uetze


Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

als Vorsitzender des Uetzer SPD-Ortsvereins möchte ich Sie ganz herzlich begrüßen.

Auf diesen Seiten erfahren Sie Wissenswertes rund um unsere Mitglieder sowie die Arbeit in unserem Ortsverein. Es stellen sich hier die Mitglieder des Ortsvereinsvorstands, die Mandatsträger aus den Ortsräten und dem Gemeinderat vor. Zusätzlich erhalten Sie aktuelle Hinweise zu Veranstaltungen, Aktionen und Terminen in und um Uetze.

Wir freuen uns über Ihr Interesse.

Fragen, Anregungen und Kritik können jederzeit über das Kontaktformular adressiert werden.

Rudolf Schubert

Ortsvereinsvorsitzender

 

Aktuelle Meldungen

Alle Meldungen
 
 

Erfolgreiche Winterwanderung mit anschließender Mitgliederversammlung

Am Samstag, den 18.Februar 2017, lud die SPD Hänigsen-Obershagen-Altmerdingsen zu ihrer diesjährigen Winterwanderung.
Gegen 10:00 Uhr trafen sich ca. 10 wanderwillige Genossinnen und Genossen, darunter auch die designierte Landtagskandidatin des Ortsvereines Uetze Thordies Hanisch, am Pappaul. Von hier aus startete die Truppe aus zur Ihrer Wanderung. Es ging die Mittelstraße zum Kasparsweg entlang. Am Kasparsweg angekommen ging es in Richtung Wathlingen weiter. mehr...

 
 

Verkehrsmaßnahmen Dachtmisser Weg

SPD Fraktion im Ortsrat Hänigsen unterbreitet der Verwaltung folgende Vorschläge zum Dachtmisser Weg
nachdem die Verlängerung der Straße „Dachtmisser Weg“ zwischen der Einmündung „Am Kreuzkamp“ und der Windmühlenstraße für den öffentlichen Straßenverkehr frei gegeben worden ist, schlagen wir folgende Maßnahmen zur Verkehrssicherheit, auch in Bezug des in der Entstehung befindlichen Kindergartens in der Straße „Am Weferlingser Weg“, - soweit die rechtlichen Voraussetzungen gegeben sind - vor mehr...

 
 

Frisches Geld für frische Lebensmittel

Uetze. Die Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (ASF) hat Spenden in Höhe von 460 Euro an die Uetzer Tafel und den Sozialfonds Uetze überreicht.
Die ASF Uetze hat im vergangen Jahr bei Aktionen wie dem Antiquarischen Büchertisch, bei dem gesammelte Bücher zum Kilopreis abgegeben werden, 460 Euro an Spendengeldern gesammelt.
Diese Summe wurde nun von den Vorsitzenden der ASF Uetze Franziska Greite-Schillert und Thordies Hanisch zu gleichen Teilen an den Sozialfonds Uetze und die Uetzer Tafel überreicht. mehr...

 
Foto: 592px-spd_logo.svg
 

Politischer Austausch bei Grünkohl und Bratkartoffeln

Das diesjährige Grünkohlessen des SPD Ortsvereins Burgdorf am vergangenen Freitag war ein voller Erfolg. „Über 65 Anmeldungen hatten wir schon lange nicht mehr“ freute sich Ahmet Kuyucu, 1. Vorsitzender des SPD Ortsvereins. Bei hervorragendem Essen und gemütlicher Atmosphäre berichtete der Fraktionsvorsitzende Gerald Hinz aus der Ratspolitik und den Veränderungen durch die vielfältigere Zusammensetzung. mehr...

 
Foto: 592px-spd_logo.svg
 

SPD schlägt Thordies Hanisch als Landtags-Kandidatin vor

Am vergangenen Mittwoch hat die SPD in Uetze auf ihrer Mitgliederversammlung Thordies Hanisch als Bewerberin für die Landtagskandidatur im Wahlkreis Burgdorf-Lehrte-Uetze ins Rennen geschickt.
Die anwesenden Mitglieder nominierten die 37-jährige Eltzerin Thordies Hanisch einstimmig als Kandidatin für die Landtagswahl 2018. Für Uetze bietet sich damit die Gelegenheit, nach 15 Jahren wieder eine Mandatsträgerin aus der Gemeinde zu stellen mehr...

 

Aktuelles aus Niedersachsen

Zum Landesverband
 

Fairer Handel gegen Protektionismus

Ja zur Reform der europäischen Handelspolitik: Das Europäische Parlament hat für das EU-Kanada-Abkommen gestimmt – nachdem auf sozialdemokratischen Druck hin zahlreiche Änderungen an dem Text vorgenommen worden waren. „Das alte CETA-Verhandlungsergebnis der EU-Kommission war schwach. mehr...

 

"Gut, dass die Führungsfrage in der SPD geklärt ist"

Der niedersächsische SPD-Landesvorsitzende Stephan Weil zeigt sich erleichtert, dass die Frage der Kanzlerkandidatur nun entschieden ist: „Es ist gut, dass die Führungsfrage in der SPD jetzt endlich geklärt ist. So gut ich kann und aus tiefer persönlicher Überzeugung werde ich Martin Schulz als SPD-Vorsitzenden und Kanzlerkandidaten unterstützen." mehr...

 

Niedersachsen wollen Stephan Weil als Ministerpräsident

Der Niedersachsen-Trend bestätigt die gute Arbeit unserer Landesregierung: Laut Umfrage von Infratest-Dimap im Auftrag des NDR sind 63 Prozent der Bürgerinnen und Bürger zufrieden mit der Arbeit der SPD-geführten Landesregierung, das entspricht einem Plus von drei Prozentpunkten gegenüber dem letzten Niedersachsen-Trend von 2015. mehr...

 

Detlef Tanke: "Alles hat seine Zeit"

Detlef Tanke, Generalsekretär der SPD Niedersachsen, wird nicht mehr für den Landtag kandidieren. Das teilte der 60-jährige Politiker aus dem Wahlkreis Gifhorn-Süd mit. "Ich freue mich über die zehn spannenden Jahre in der Landespolitik. Insbesondere darüber, dass ich die erfolgreiche rot-grüne Regierungspolitik mitgestaltet habe. A mehr...

 

Premiere bei Facebook: Stephan Weil Live

Ministerpräsident und SPD-Landesvorsitzender Stephan Weil stellt sich am Mittwoch, 18. Januar, ab 20.20 Uhr erstmals über das Online-Format „Facebook Live“ den Fragen interessierter Bürgerinnen und Bürger. Unter dem Titel „Stephan Weil LIVE“ wird er etwa 30 Minuten über seine Facebook-Seite als Landesvorsitzender Fragen beantworten, die ihm Facebook-Nutzerinnen und -Nutzer live zusenden. mehr...

 

Für beitragsfreie Kitas

Auf ihrer Jahresauftaktklausur in Celle hat die niedersächsische SPD erste Schwerpunkte für ihr Wahl- und Regierungsprogramm für den anstehenden Landtagswahlkampf und die Bundestagswahl abgesteckt. SPD-Landesvorsitzender und Ministerpräsident Stephan Weil: „Die niedersächsischen Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten wollen zu einem guten Ergebnis der SPD im Bundestagswahlkampf beitragen. Fü mehr...

 
 
 
264x120

So steht die SPD Niedersachsen zu ...

Schließen
 

Arbeit

Arbeit

Gute Arbeit kommt nicht von selbst, die Politik muss Rahmenbedingungen schaffen: Kernthema der SPD.

 

Bildung und Qualifikation

Bildung und Qualifikation

Jeder hat das Recht auf optimale Bildung. Sie ist der Schlüssel für ein selbst bestimmtes Leben.

 

Energie

Energie

Atomkraft ist out. Wir müssen mehr in Erneuerbare Energien investieren und Technologien entwickeln.

 
 

 

Europa

Europa

Die SPD begreift Europa als Chance. Hier werden wichtige Zukunftsentscheidungen gefällt.

 

Gesundheit

Gesundheit

Gesund sein ist kein Privileg der Reichen: Solidarische Finanzierung sichert zudem stabile Beiträge.

 
 

 

Sozialstaat

Sozialstaat

Die Gemeinschaft muss sich organisieren, um Ungleichheiten und Ungerechtigkeiten auszugleichen.

 

Umwelt und Nachhaltigkeit

Umwelt und Nachhaltigkeit

Unsere Ressourcen klüger nutzen. Nur so schützen wir die Natur und sind gleichzeitig produktiv.

 

Wirtschaft

Wirtschaft

Wirtschaft braucht Freiheit und Regeln. Sie soll den Menschen dienen, nicht umgekehrt.