Willkommen bei Ihrer SPD in der Gemeinde Uetze


Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

als Vorsitzender des Uetzer SPD-Ortsvereins möchte ich Sie ganz herzlich begrüßen.

Auf diesen Seiten erfahren Sie Wissenswertes rund um unsere Mitglieder sowie die Arbeit in unserem Ortsverein. Es stellen sich hier die Mitglieder des Ortsvereinsvorstands, die Mandatsträger aus den Ortsräten und dem Gemeinderat vor. Zusätzlich erhalten Sie aktuelle Hinweise zu Veranstaltungen, Aktionen und Terminen in und um Uetze.

Wir freuen uns über Ihr Interesse.

Fragen, Anregungen und Kritik können jederzeit über das Kontaktformular adressiert werden.

Rudolf Schubert

Ortsvereinsvorsitzender

 

Aktuelle Meldungen

Alle Meldungen
 
Foto: 592px-spd_logo.svg
 

SPD schlägt Thordies Hanisch als Landtags-Kandidatin vor

Am vergangenen Mittwoch hat die SPD in Uetze auf ihrer Mitgliederversammlung Thordies Hanisch als Bewerberin für die Landtagskandidatur im Wahlkreis Burgdorf-Lehrte-Uetze ins Rennen geschickt.
Die anwesenden Mitglieder nominierten die 37-jährige Eltzerin Thordies Hanisch einstimmig als Kandidatin für die Landtagswahl 2018. Für Uetze bietet sich damit die Gelegenheit, nach 15 Jahren wieder eine Mandatsträgerin aus der Gemeinde zu stellen mehr...

 
Foto: 592px-spd_logo.svg
 

Stellungnahme der SPD-Abteilung Hänigsen – Obershagen - Altmerdingsen zur geplanten Sperrung der Gemeindestr. Hänigsen-Weferlingsen

Stellungnahme der SPD-Abteilung Hänigsen – Obershagen - Altmerdingsen zur Beschlussvorlage Nr. 2016 0078 der Stadt Burgdorf zur Umwidmung der Gemeindestraße zwischen den OT Weferlingsen ( Stadt Burgdorf ) und OT Hänigsen ( Gemeinde Uetze )
mehr...

 
Foto: asf
 

Am Freitag, den 2.Dezember, wurde im Haus der Kirche in Eltze beim Bücherabend gelesen und gelauscht.

Mit dem alljährlichen Bücherabend wurden bei vorweihnachtlicher Atmosphäre Lieblingsbücher vorgestellt. Die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen hatte dazu eingeladen und rund 30 TeilnehmerInnen verfolgten mit großem Interesse den Erzählungen über und aus den Büchern.
Bei weihnachtlichen Leckereien begab man sich auf eine literarische Reise vom Orient über Sansibar in die deutsche Heimat; von Spannung zu Unterhaltung und zu sozialkritischen Büchern, von Kinderbuch zu Fantasy.
mehr...

 

Aktuelles aus Niedersachsen

Zum Landesverband
 

Detlef Tanke: "Alles hat seine Zeit"

Detlef Tanke, Generalsekretär der SPD Niedersachsen, wird nicht mehr für den Landtag kandidieren. Das teilte der 60-jährige Politiker aus dem Wahlkreis Gifhorn-Süd mit. "Ich freue mich über die zehn spannenden Jahre in der Landespolitik. Insbesondere darüber, dass ich die erfolgreiche rot-grüne Regierungspolitik mitgestaltet habe. A mehr...

 

Premiere bei Facebook: Stephan Weil Live

Ministerpräsident und SPD-Landesvorsitzender Stephan Weil stellt sich am Mittwoch, 18. Januar, ab 20.20 Uhr erstmals über das Online-Format „Facebook Live“ den Fragen interessierter Bürgerinnen und Bürger. Unter dem Titel „Stephan Weil LIVE“ wird er etwa 30 Minuten über seine Facebook-Seite als Landesvorsitzender Fragen beantworten, die ihm Facebook-Nutzerinnen und -Nutzer live zusenden. mehr...

 

Für beitragsfreie Kitas

Auf ihrer Jahresauftaktklausur in Celle hat die niedersächsische SPD erste Schwerpunkte für ihr Wahl- und Regierungsprogramm für den anstehenden Landtagswahlkampf und die Bundestagswahl abgesteckt. SPD-Landesvorsitzender und Ministerpräsident Stephan Weil: „Die niedersächsischen Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten wollen zu einem guten Ergebnis der SPD im Bundestagswahlkampf beitragen. Fü mehr...

 

Haltlose Vermutungen

Die Äußerung des CDU-Landesvorsitzenden Bernd Althusmann, er habe im Vorfeld des Anschlags auf den Berliner Weihnachtsmarkt Kenntnis davon gehabt, beschäftigt nun auch das Landeskriminalamt. SPD-Generalsekretär Detlef Tanke verurteilt die "haltlose Vermutung", wonach niedersächsische Polizeibeamt_innen entsprechende Hinweise erhielten hätten und fordert eine Entschuldigung Althusmanns bei der Polizei. mehr...

 

„Alle Menschen brauchen eine hochwertige, wohnortnahe Krankenhausversorgung“

Andreas Hammerschmidt bleibt Sprecher der Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten im Gesundheitswesen

„Niedersachsen wird durch die SPD in Regierungsverantwortung gesundheits- und sozialpolitisch entscheidend vorangebracht“, dieses gute Zeugnis stellt Andreas Hammerschmidt, Sprecher der Arbeitsgemeinschaft der Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten im Gesundheitswesen (ASG) in Niedersachsen, der SPD-geführten Landesregierung aus. mehr...

 

Niedersachsens CDU muss nach Aus für den Doppelpass klare Haltung zeigen

Niedersachsens SPD-Generalsekretär Detlef Tanke: „Mit dem Aus zum Doppelpass der Bundes-CDU werden ausschließlich die Argumente der Rechtspopulisten gestärkt. Die Konservativen werden dadurch keine Stimmen der AfD-Wählerinnen und Wähler gewinnen. Die Wählerinnen und Wähler entscheiden sich für das Original und nicht für die Kopie. Das mehr...

 
 
 
264x120

So steht die SPD Niedersachsen zu ...

Schließen
 

Arbeit

Arbeit

Gute Arbeit kommt nicht von selbst, die Politik muss Rahmenbedingungen schaffen: Kernthema der SPD.

 

Bildung und Qualifikation

Bildung und Qualifikation

Jeder hat das Recht auf optimale Bildung. Sie ist der Schlüssel für ein selbst bestimmtes Leben.

 

Energie

Energie

Atomkraft ist out. Wir müssen mehr in Erneuerbare Energien investieren und Technologien entwickeln.

 
 

 

Europa

Europa

Die SPD begreift Europa als Chance. Hier werden wichtige Zukunftsentscheidungen gefällt.

 

Gesundheit

Gesundheit

Gesund sein ist kein Privileg der Reichen: Solidarische Finanzierung sichert zudem stabile Beiträge.

 
 

 

Sozialstaat

Sozialstaat

Die Gemeinschaft muss sich organisieren, um Ungleichheiten und Ungerechtigkeiten auszugleichen.

 

Umwelt und Nachhaltigkeit

Umwelt und Nachhaltigkeit

Unsere Ressourcen klüger nutzen. Nur so schützen wir die Natur und sind gleichzeitig produktiv.

 

Wirtschaft

Wirtschaft

Wirtschaft braucht Freiheit und Regeln. Sie soll den Menschen dienen, nicht umgekehrt.